LG Schwäbisch Gmünd 2014

Landesgartenschau Schw.-Gmünd 2014: Himmelreich



Zwischen „Himmelsgarten" und „Erdenreich"


ERFAHRUNGSBERICHT
1. Parken Sie am ersten Parkplatz am Ortseingang - ohne Gebühren - und laufen Sie zum Bahnhof.
2. Fahren Sie mit dem Shuttle-Bus vom Bahnhof aus zum Eingang "HIMMEL" (Himmelreich), der knapp 130 Meter höher gelegene Landschaftspark mit WELEDA Erlebnis. Natürlich gibt es am Eingang "HMMEL" auch Parkplätze. Dieser Teil der Gartenschau liegt ausserhalb von Schwäbisch Gmünd. Das Gebiet auf der reizvollen Hochfläche bei Wetzgau beschreibt den „Himmelsgarten" der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd 2014. Er bietet auch viele tolle Aktionen für Kinder - auch einen sensationellen Kletterpark!


3. Über einen sehr schönen Erlebniswald-Weg mit zahlreichen sehenswerten Aktionen können Sie vom „Himmelsgarten" zum „Erdenreich" - zur Innenstadt Stadt Schwäbisch Gmünd - laufen, direkt beim Bahnhof.

Viel Freude und Inspiration wünscht Ihnen das Team von Lutz + Riepert.


Galerien zum Betrachten der Bilder bitte zuerst je ein Bild anklicken. Danke.


Landesgartenschau Schw.-Gmünd: Baumschulen


Landesgartenschau Schw. Gmünd 2014: WELEDA

Hier klicken: Landesgartenschau Schw.-Gmünd: WELEDA



Landesgartenschau Schw.-Gmünd: Gartenbau


(C) 2018 - Lutz + Riepert - alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken