Sie sind hier: Startseite » Gewerbegrün

Gewerbegrün

Wir planen und bauen kommunale und gewerbliche Außengelände und Freianlagen: Ausführung auf dem Stand der Technik, günstiger Pflege- und Unterhaltungsaufwand und sorgfältige Verbindung von funktionellen Kriterien und Ästhetik. Hier eine kleine Auswahl.

Unser Projekt: Pflegeheim Haus Georgenberg

Pflegeheim "Haus Georgenberg", Reutlingen: Pflegeheim mit 67 Pflegeplätzen, davon 17 Kurzzeitpflegeplätze.
Imformation: https://www.rah-reutlingen.de/stationaere-pflege/unser-haus-georgenberg.html

Unser Projekt: Bilder Haus Georgenberg

Zu den Bildern Pflegeheim "Haus Georgenberg"

Unser Projekt: größter innerstädtische Spielplatz

Der größte innerstädtische Spielplatz in Reutlingen: Klettergerüst, Spielhaus, Trampolin, Schaukeln und Wasserpumpe. Neu ist die offene Gestaltung zur Nürtingerhofstraße: die Spielfläche ist auf den Straßenbereich ausgeweitet. Zu Sicherheit grenzen Durchfahrschranken den Bereich zum fließenden Verkehr hin ab!

Anwohner können die Schranken jedoch öffnen.
Konzept: Landschaftsarchitekt Dirk Schelhorn. 60439 Frankfurt am Main, www.schelhorn-landschaftsarchitektur.de

Unser Projekt: Bilder innerstädt. Spielplatz

Zu den Bildern innerstädtischer Spielplatz Reutlingen

Unser Projekt: Evangelischer KiGa Rosmarinstraße

Evangelischer Kindergarten Rosmarinstraße, seit 1905.
Unser Kindergarten. 72770 Reutlingen (Gönningen)
Rosmarinstr. 9, Tel. (07072) 4467
info(at)kindergartenrosmarinstrasse.de
http://www.kindergartenrosmarinstrasse.de
Martina Hipp (Einrichtungsleitung)

Unser Projekt: Bilder ev. Kindergarten "Rosmarin"

Zu den Bildern ev. Kiindergarten "Rosmarin"

Unser Projekt: Bilder Heinrich Schmid Malerw.

Zu den Bildern Heinrich Schmid Malerwerkstätten Reutlingen

Unser Projekt: Brunnen im Wilhelmsstift Tübingen

Das Wilhelmsstift

Im Jahre 1817 wurde in Tübingen die katholisch-theologische Fakultät gegründet, die fortan neben der evangelisch-theologischen bestehen sollte. Um die in der Säkularisation neu zu Württemberg gekommenen katholischen Gebiete etwa des Oberlandes mit Seelsorgern zu versorgen, ließ König Wilhelm I. von Württemberg im selben Jahr in den Räumen des alten “Collegium Illustre” ein Hochschulkonvikt einrichten, das die zukünftigen katholischen Priester während ihres Studiums begleiten sollte und das bis heute seinen Namen trägt. Seit dieser Zeit bildet die Diözese Rottenburg-Stuttgart ihren Nachwuchs an Priestern im Wilhelmsstift aus.

https://wilhelmsstift.de/

Unser Projekt: Bilder Brunnen Wilhelmsstift

Zu den Bildern Brunnen im Wilhelmsstift Tübingen
Unser Projekt: Bürgerpark Reutlingen. Stauden.
Unser Projekt: Bürgerpark Reutlingen. Stauden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren